>
MEG Saarbrücken

Curriculum "Klinische Hypnose" (alle B - Grundkurse)




Alle Grundkurse B1- B8, alle C - Seminare und Supervisionen der Fortbildung „Klinische Hypnose“ sind von der Psychotherapeuten- und Ärztekammer des Saarlandes jeweils mit den entsprechenden Fortbildungspunkten (FBP) akkreditiert


(Teilnahme ausschließlich für PP, KJP und Ärzte)


Termine des laufenden Curriculums "Klinische Hypnose" 2019/2020 (alle B - Grundkurse)

Februar
14.-15.2020
B6
Nutzung von Trancephänomenen III


Strategische Aspekte Arbeit mit Symbolen und therapeutischen Ritualen. Amnesie und Hypermnesie, Konfusionstechniken, therapeutische Doppelbindung Paradoxien, Umdeuten / Reframing.

Dipl. Psych.
PP Liz Lorenz-Wallacher,
MEI Saarbrücken
April
03.-04.2020
B8
Integration und spezielle Anwendungen


Erkennen und therapeutische Nutzung individueller Gegebenheiten, minimale strategische Veränderungen, Transformation von Symptomen in Ressourcen, Vor- und Nachteile einzelner hypnotherapeutischer Techniken in Abhängigkeit von der Therapeut- Klienten Interaktion, Integrationsmöglichkeiten mit anderen Therapieformen.

Dr. Dipl. Psych. PP
Elsbeth Freudenfeld,
MEI Tübingen




Beginn des nächsten MEG Curriculums „ Klinische Hypnose“ in Psychotherapie und Medizin 2020/2021

November
12.-14.2020
B1
Prinzipien Erickson´scher Hypnose und Psychotherapie


Grundanschauungen und anthropologische Prämissen Ericksons, Nutzung der individuellen Sichtweisen und unbewussten Prozesse beim Klienten, unbewusste und bewusste Veränderungen körperlicher und psychischer Vorgänge durch Vorstellung und Suggestion, einfache Tranceinduktionen, Überblick und Beispiele Erickson´scher Behandlungsstrategien.

Dipl. Psych.
PP Liz Lorenz-Wallacher,
MEI Saarbrücken







weitere informationen finden Sie im Flyer in unserer Rubrik Downloads